Traurige Liebesfilme

Bei den traurigen Liebesfilmen beginnt die Handlung häufig mit dem Kennenlernen des Paares, danach werden sie durch widrige Umstände getrennt, manchmal kommen sie am Ende des Films wieder zusammen. Allerdings enden nicht alle Filme glücklich, häufig ist es für die Liebe auch zu spät. Selten handeln die Filme von einem ganzen Leben, wie zum Beispiel der Film “The Notebook” oder “Wie ein einziger Tag”. Der traurige Film wurde im Jahr 2004 unter der Regie von Nick Cassavetes gedreht. Einige traurige Liebesfilme wurden nach einer wahren Begebenheit gedreht wie beispielsweise der Film “The Vow” oder “Für immer Liebe”. Dieses Romantik-Drama hebt sich etwas von den genretypischen Klischeefilmen ab, trotzdem werden viele Frauen beim Ansehen des Films weinen. Zu den klassischen traurigen Liebesfilmen zählt sicher auch “Brokeback Mountain” aus dem Jahr 2005. Der melancholische Film “The Prince of Tides” oder “Herr der Gezeiten” wurde bereits im Jahr 1991 nach dem Roman von Pat Conroy unter der Regie von Barbra Streisand gedreht. Der Liebesfilm “Sweet November” aus dem Jahr 2001 endet tränenreich, einige sind der Meinung, dass dieser Film sich in der Nähe von “großem Kitsch” befindet.

Viele traurige Liebesfilme werden vorwiegend von Frauen angesehen, wie beispielsweise der Film “Nights in Rodanthe” oder “Das Lächeln der Sterne”, dieser Film endet sehr traurig. Ebenfalls zählt der Film “Stadt der Engel” aus dem Jahr 1998 zu den melancholischen Liebesfilmen. Ein Klassiker ist auf jeden Fall “Love Story”, er erzählt von einem Paar, welches sich liebt und trotz aller Schwierigkeiten zueinandersteht. Allerdings stirbt ein Partner viel zu früh. Dieser Film gehört in die Kategorie Traurige Filme, die von einer glücklichen Liebe erzählen, aber meistens unglücklich enden. In dem Film “Im Zeichen der Libelle” wurden psychologische Fantasy-Elemente eingewoben, auch dieser Film, der von einer Liebe handelt, ist sehr traurig. Die Filme “P.S. Ich liebe Dich”, “A Walk to Remember” oder “Nur mir Dir” sowie “My Girl” handeln ebenfalls von einer traurigen Liebesgeschichte.